„Es ist mir eine Freude, Sie zu treffen…”

Als Foto­graf gibt es vie­le Bege­ben­hei­ten, bei denen man Men­schen trifft, die einem nach­hal­tig in Erin­ne­rung blei­ben. Dies gilt um so mehr, wenn es sich dabei um Men­schen han­delt, mit denen man als „Nor­mal­sterb­li­cher” eigent­lich nicht in Kon­takt, geschwei­ge denn ins Gespräch kom­men wür­de. Wie es dazu gekom­men ist, lest Ihr in mei­nem aktu­el­len Blog-Bei­trag… wei­ter­le­sen…

Werbung unbezahlt? Mit mir nicht!

Seit eini­ger Zeit beob­ach­te ich in den sozia­len Medi­en ver­stärkt, dass Influ­en­cer – oder sol­che, die es sein wol­len – ihre Bei­trä­ge mit dem Zusatz „Wer­bung unbe­zahlt” kenn­zeich­nen und dann Fir­men in ihren Bei­trä­gen ver­lin­ken, mit denen sie jedoch in kei­ner Geschäfts­be­zie­hung ste­hen. Was das für Fol­gen haben kann, lest ihr in mei­nem neu­en Blog­bei­trag… wei­ter­le­sen…

Wertschätzung

Gro­ße The­men unse­rer Zeit sind Nach­hal­tig­keit und Wert­schät­zung. Die vie­len Ent­hül­lun­gen und Lebens­mit­tel­skan­da­le haben zu einem Umden­ken in Bezug auf unse­re Nah­rungs­mit­tel geführt. Doch was sich bei Nah­rungs­mit­teln so lang­sam durch­setzt, ist in der Foto­gra­fie noch lan­ge nicht ange­kom­men… wei­ter­le­sen…

Immer wieder geht die Sonne auf…

Son­nen­auf­gän­ge gehö­ren zu den fas­zi­nie­rends­ten Natur­schau­spie­len, die ein Foto­graf vor die Lin­se bekom­men kann. Doch wie gelin­gen fas­zi­nie­ren­de Auf­nah­men? Wie schafft es ein Foto­graf, genau in dem Moment auf den Aus­lö­ser zu drü­cken, der dann so ein unver­gleich­li­ches Foto her­vor­bringt? wei­ter­le­sen…

Die Augen eines Menschen…

So sehr wir ver­su­chen, unse­re Gefüh­le zu ver­ber­gen, unse­re Augen ver­ra­ten uns oft. Emo­tio­nen wie Freu­de oder Über­ra­schung, aber auch Angst, las­sen sich direkt an unse­ren Augen able­sen. Dar­um schau­en wir unse­rem Gegen­über beim Gespräch auch intui­tiv in die Augen, um mehr über des­sen Gefühls­welt zu erfah­ren… wei­ter­le­sen…