Es ist geschafft …

Im digi­ta­len Zeit­al­ter wird von Foto­gra­fen auch ver­langt, dass sie nicht nur in der rea­len Welt, son­dern auch im Inter­net prä­sent sind.

Lan­ge habe ich mich dage­gen gewehrt, eine eige­ne Web­site auf­zu­set­zen. „Brau­che ich doch nicht …”, war lan­ge Zeit mei­ne Aus­re­de. Doch mehr und mehr reif­te auch in mir die Erkennt­nis, dass ein Foto­graf ohne Inter­net­auf­tritt heut­zu­ta­ge mehr oder weni­ger nicht existiert.

Also habe ich mich dar­an gesetzt, und die­se Sei­te aufgesetzt.

Sie ist mit Sicher­heit noch nicht fer­tig und es wird in der nächs­ten Zeit noch eini­ge Ver­än­de­run­gen geben, aber nun habe auch ich einen Internetauftritt…

In die­sem Blog wer­de ich Zukunft dem geneig­ten Leser an dem, womit sich ein Foto­graf so jeden Tag her­um­schla­gen darf, teil­ha­ben las­sen. Und natür­lich freue ich mich, wenn der eine oder ande­re Leser mir viel­leicht eine Rück­mel­dung hin­ter­las­sen könnte ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.